News

Schwitzen und chillen im Auebad

Late-Night-Sauna bis Mitternacht am Donnerstag

mehr erfahren

Sommer im Freibad

Städtische Werke suchen Rettungsschwimmer für Sommersaison

mehr erfahren

KSV-Staffel-Pokal im Auebad:

Schwimmbereiche geschlossen

mehr erfahren

Trick or Treat im Auebad

Einer zahlt, zwei gehen baden

mehr erfahren

Bäderöffnungszeit am Tag der Deutschen Einheit

Geänderte Öffnungszeiten am 3. Oktober

mehr erfahren

Zissel an der Fulda - ohne Stress zum Badevergnügen ins Auebad

mehr erfahren

Pressekontakt

Unsere Pressesprecher Ingo Pijanka bieten Journalistinnen und Journalisten aktuelle Informationen über KasselBäder.

Kontakt: presse(at)kvvks.de oder 
0561 - 782 2436 und 
0561 - 782 2836 

Sie möchten fotografieren oder filmen?  
Für Aufnahmen in Fahrzeugen, Betriebshöfen und Anlagen der KVV benötigen Sie die Genehmigung. 

Ingo Pijanka
Ingo.Pijanka(at)kvvks.de

 

Liebe Badegäste, 

Das Hallenbad Süd und das Auebad bleiben bereits ab Samstag, 31. Oktober 2020, geschlossen. Grund sind die spürbar steigenden Infektionszahlen in Stadt und Landkreis Kassel. Risiken sollen schnellstmöglich minimiert und Kontakte reduziert werden. Die Bäder werden von den Städtischen Werken im Auftrag der Stadt Kassel betrieben. Sie fallen unter die bundesweite Vorgabe, Unterhaltungs- und Freizeiteinrichtungen zu schließen.

Bleiben Sie gesund!

Ihr KASSEL BÄDER Team

 

 

Liebe Badegäste, 

Das Hallenbad Süd und das Auebad bleiben bereits ab Samstag, 31. Oktober 2020, geschlossen. Grund sind die spürbar steigenden Infektionszahlen in Stadt und Landkreis Kassel. Risiken sollen schnellstmöglich minimiert und Kontakte reduziert werden. Die Bäder werden von den Städtischen Werken im Auftrag der Stadt Kassel betrieben. Sie fallen unter die bundesweite Vorgabe, Unterhaltungs- und Freizeiteinrichtungen zu schließen.

Bleiben Sie gesund!

Ihr KASSEL BÄDER Team